Vespa 75th

75 Jahre erfrischender Style

Seit 23. April 1946 verschönert die legendäre Vespa auf der ganzen Welt die Tage ihrer Fahrer. Nicht nur das Design, die Geschichte und die Qualität sind für die andauernde Beliebtheit von Vespa verantwortlich, sondern auch die Werte, die den Alltag aufrütteln und junge Leute aus verschiedenen Kulturen und Gesellschaftsschichten mit einer gemeinsamen Leidenschaft zusammenbringen. Auch im Jahr 2021 denkt Vespa nicht daran, sich zurückzunehmen.

Ikonen werden nicht geboren, sie entstehen mit der Zeit

Eine Vespa ist viel mehr als nur ein Roller. Sie ist ein globales Kulturphänomen.  Mitverantwortlich für den Aufschwung Italiens nach dem Zweiten Weltkrieg wurde aus ihr weltweit ein Symbol der Freiheit, der Lebensfreude und für erhabenes italienisches Design. Bis heute ist eine Vespa GS 150 aus dem Jahr 1955 im Museum of Modern Art in New York ausgestellt, die die Herzen und Gedanken all jener bewegt, die vor ihr stehen.

Eine Zukunft voller Farben

Spontan, einfach und schwungvoll - die Vespa hat schon immer kreative Talente auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen und inspiriert. Dabei entstanden Projekte, die von Dior über (RED) bis zu Sean Wotherspoon reichen. Auch im fortgeschrittenen Alter von 75 Jahren bleibt sie so zeitgenössisch wie immer; stets bereit, ihren Teil für eine dynamische, positive Zukunft zu leisten. 


Eine echte Diva

Womit lässt sich der 75. Geburtstag besser feiern als mit einer Special Edition? Die Vespa 75 ist eine limitierte Sonderausgabe, die nur im Jahr 2021 als Primavera 50 und 125 ccm, sowie als GTS 125 und 300 ccm erhältlich sein wird. Dieser einzigartige Edelstein zielt darauf ab, Herzen schneller schlagen zu lassen.

Reisen mit einzigartigem Stil!

Die Spezialausstattung umfasst eine graue Sitzbank aus Nubuckleder, grau lackierte Felgen im Diamantschliff sowie eine Vielzahl an verchromten Details, inklusive der Verzierungen an der klassischen "Krawatte". 

Die festliche Farbgebung

Die Vespa 75 besticht durch zahlreiche Details, die sie zu einem echten Klassiker machen. Das metallische Gelb mit Namen Giallo 75, eine moderne Interpretation einer Farbe, die in den Vierzigern total hip war, ziert das Stahlchassis. Eine spezielle Plakette mit dem Jubiläums-Logo, angebracht am Deckel des Handschuhfachs, ist ein weiterer feierlicher Hinweis auf auf den bedeutsamen Anlass.  

Eine zeitlose Ikone

Der verchromte, hintere Gepäckträger trägt eine runde Hecktasche aus weichem Nubuckleder, die an die Abdeckung des Reserverads aus vergangenen Tagen erinnert. Doch es steckt viel mehr dahinter, denn das einfache Montagesystem macht die Tasche zu einem vielseitigen, praktischen Accessoire. 

Die kultige, von aller Welt verehrte Seele der Vespa trifft auf ihr modernes Ebenbild. Alle Modelle über 50 ccm sind mit einem farbigen 4,3" TFT Display mit integrierter Vespa MIA-Plattform ausgestattet, um das beste Infotainmentpaket der Serie bieten zu können. Die GTS 75 verfügt auch über ein symbolbasiertes Navigationssystem.


Es gibt nur eine Vespa
Zu jedem besonderen Anlass gibt es Geschenke. Die Vespa 75 macht da keine Ausnahme. Sie kommt mit einem Willkommenspacket, in dem ein in Italien gefertigter Jacquard-Seidenschal mit handgestickten Spitzen, eine Auswahl an Sammler-Postkarten mit Motiven von den 1940ern bis heute, sowie ein Vintageschild von Vespa zu finden sind. Damit werden die Reise durch sieben gloreiche Jahrzehnte der Vespa-Geschichte gewürdigt.

Top