Vespa und Sean Wotherspoon

DIE KULTMARKE VESPA, BEKANNT FÜR STIL AUF ZWEI RÄDERN UND SEAN WOTHERSPOON, EINER DER KREATIVSTEN UND EINFLUSSREICHSTEN JUNGEN DESIGNER, GEHEN KOOPERATION EIN

 

EINE CAPSULE COLLECTION UND EINE LIMITIERTE VESPA-EDITION FÜR FRÜHJAHR / SOMMER 2020, VORSTELLUNG IM NOVEMBER AUF DER EICMA

 

MICHELE COLANINNO: „DIE ERSTE EINER REIHE VON KOOPERATIONEN, DIE UNSERE MARKEN ENGER MIT DER WELT DES DESIGNS, DER MODE UND DEN NEUESTEN US-TRENDS ZUSAMMENBRINGEN".

 

Los Angeles (USA), 6. September 2019 - Sean Wotherspoon und Vespa geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Gemeinsam will man einen neuen Stil kreieren: mutig, unbändig und unterhaltsam. Gemacht für Menschen, die ihrem außergewöhnlichen, jugendlichen Stil in der City und darüber hinaus Ausdruck verleihen wollen.

 

Die Piaggio Group hatte schon immer die sich permanent verändernden Vorlieben, Trends und Leidenschaften, die moderne Menschen von heute begeistern und inspirieren, im Blick. Ein Focus liegt auf den Vereinigten Staaten, wo rasant viel neue, junge Mode kreiert wird, die von dort ihren Siegeszug rund um den Globus antritt. Hier, genauer gesagt in Kalifornien, hat die Piaggio Group den idealen Partner gefunden, mit dem die Gruppe innovative Ideen austauschen und umzusetzen wird.

 

Sean Wotherspoon ist einer der aufstrebenden Stars junger Mode in den USA: eigenwillig, energiegeladen und unbändig. Ein Pionier, Experimentier-Freak und großer Anhänger der Straßenkultur mit all ihren Facetten.

 

Instagram ist seine Welt, über die er kommuniziert und seine Leidenschaft teilt. Seine fast eine Million Anhänger lieben ihn. Wie der Sportschuhe Nike Air Max 97, der ihn berühmt gemacht hat, bezeugt, spielt Sean Wotherspoon mit Farben, kombiniert sie miteinander, kombiniert sie mit innovativen, manchmal ungewöhnlichen Stoffen und den unterschiedlichsten technischen Materialien.

 

Die Verbreitung dieser Kultur der Farben ist heute die Mission von Sean Wotherspoon. Die Zusammenarbeit mit Vespa schien daher die logischste Entscheidung der Welt zu sein. Die Idee, die den Designer sofort faszinierte, wurde inspiriert von der „klassischen“ - Seele, die perfekt in einem modernen Design aufgegriffen wurde, so wie es die DNA der Marke Vespa verlangt. Die Partnerschaft ist darauf ausgelegt, rund um die Marke Vespa eine Community individuell geprägter Menschen zu versammeln, die sich an ihrem persönlichen Modestil erfreuen und diesen sowie ihre Unbeschwertheit auch auf den Straßen mit ihren Lieblingsfarben zum Ausdruck bringen. Keine andere Marke als Vespa könnte diese Anforderung besser und konsequenter erfüllen.

 

Sean Wotherspoon wird die ästhetischen Kriterien einer exklusiven und limitierten Vespa Primavera definieren, die durch eine exklusive Helm und Streetwear-Capsule Kollektion abgerundet wird. Die ersten Ergebnisse dieser kreativen Ideen werden im November 2019 auf der EICMA in Mailand präsentiert. Die Kollektion, die bereits jetzt die Vespa-Fans ebenso wie die Fans von Sean Wotherspoon begeistert, kommt im Frühjahr 2020 weltweit in den Handel.

 

Sean Wotherspoon machte aus seiner Freude über die Partnerschaft keinen Hehl: „Aufgrund ihrer überwältigen Geschichte und ihres kulturellen Erbes bin ich mehr als begeistert, mit Vespa / Piaggio zusammenzuarbeiten. Ich werde wirklich in die Tiefe gehen und meinen Beitrag dazu leisten, diese Erinnerungen zu reproduzieren, sie durch meine Brille betrachten und neu zu interpretieren, um sie am Ende mit allen zu teilen! Es wird der absolute Hammer! Bleibt am Ball!"

 

Wir freuen uns sehr, mit Sean zusammenzuarbeiten", sagte Michele Colaninno. „Er ist einer der begabtesten und kreativsten Designer der USA. Wir hatten sofort ein tolles Verhältnis zueinander und es steht außer Frage, dass daraus etwas Außergewöhnliches entstehen wird. Dies war nur hier in Kalifornien möglich, wo die neuen Trends, die den Lebensstil rund um den Globus beeinflussen, ihren Ursprung haben. Es ist erst der Anfang einer Reihe von Kooperationen, die Vespa und unsere anderen herausragenden Marken wie Moto Guzzi und Aprilia in eine immer engere Verbindung mit der Welt des Designs und der Mode bringen werden - in eine Welt, in die sie heute auch hingehören."

 

Über Sean Wotherspoon

Im Jahr 2013 eröffnete Sean zusammen mit zwei Freunden die Round Two in Richmond, Virginia. Ein Geschäft, das in nur wenigen Monaten Kultstatus bekommen sollte. Heute gibt es Filialen von Round Two in den bekanntesten US-Städten. Die Leidenschaft für Sportschuhe und Sportbekleidung der letzten Jahrzehnte, die Liebe zu Kreativität und Farbe, die die 80er und 90er Jahre kennzeichneten, sowie die revolutionäre und unbändige kreative Leidenschaft, sind die Grundlage für einen weltweiten Erfolg, der Sean dazu verhalf, zunächst mit Nike und dann mit Konzernen wie Disney, Prince, Lacoste und Galleries Lafayette zu kooperieren.

 

Über Vespa

Es war im Jahr 1946, als die Vespa ihr Debüt auf Europas Straßen gab. Ein Europa, das durch den Krieg gezeichnet war. Ein Europa, das zugleich voller Kreativität und dem Wunsch nach Wandel war. In den dreiundsiebzig Jahren ihrer Geschichte und mit über achtzehn Millionen verkauften Rollern ist die Vespa weltweit zu einer Referenzgröße für Stil, Eleganz und Technologie geworden. Eine Marke, die auf der ganzen Welt bekannt und beliebt ist. Eine Marke, die mit mehr als eineinhalb Millionen produzierten Fahrzeugen in den letzten zehn Jahren eine der erfolgreichsten und dynamischsten Zeiten ihrer Geschichte erlebt hat.

Top