GARANTIEVERLÄNGERUNG

Saison für Saison, Kilometer für Kilometer, stehen Sicherheit und Leistungen Ihres Rollers stets an erster Stelle.

Deshalb haben Sie als unser Kunde die Möglichkeit, die 2-jährige Herstellergarantie für Ihr Fahrzeug mit einem maßgeschneiderten Garantiepaket um weitere 12 oder sogar 24 Monate zu verlängern.

Ein kleines Extra für Sie und Ihr Fahrzeug, das Sie bei eventuellen Ausfällen länger schützt und die Vorteile der Pannenhilfe bietet. 

Finden Sie die für Sie passende Kombination, je nach Fahrzeugalter und den Kilometern, die Sie zurücklegen werden.

 

MEHR INFORMATIONEN

 

VORTEILE

  • Gänzliche Übernahme der Reparaturkosten für Schäden aufgrund von Herstellungs- oder Montagefehlern der Teile
  • Austausch der beschädigten Teile durch Original-Ersatzteile
  • Arbeitsaufwand für Demontage und Montage inbegriffen
  • Pannenhilfe einschließlich Bergung und Abschleppen
  • Spezialisierter und zertifizierter Vespa Service-Kundendienst
  • Immer effizienter Roller
  • Erhaltung des Fahrzeugwerts im Falle eines Weiterverkaufs

 

ALLGEMEINE SERVICEBEDINGUNGEN

Sie können die Garantieverlängerung in Anspruch nehmen, wenn Ihr Fahrzeug sein 3. (drittes) oder 3. + 4. (drittes + viertes) Lebensjahr erreicht hat.

Der Zeitraum der Garantieverlängerung für das Fahrzeug beträgt 12 oder 24 Monate, jeweils mit Begrenzung auf 50.000 km für 12 Monate Verlängerung und bis zu 60.000 km für 24 Monate Verlängerung.

Wir weisen darauf hin, dass die Garantieleistungen, in den Ländern, in denen diese vorhanden sind, von den autorisierten Vertragswerkstätten erbracht werden.

 

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

  • Die Garantieverlängerung kann erworben werden, wenn Sie Eigentümer von Vespa-Fahrzeugen sind, welche das in der Bedienungs- und Wartungsanleitung angegebene Wartungsprogramm ab dem Kaufdatum des jeweiligen Fahrzeugs immer pünktlich eingehalten haben;
  • Das Fahrzeug darf bei der Aktivierung nicht mehr als 50.000 km für die Verlängerung von 12 Monaten und 60.000 km für die von 24 Monaten zurückgelegt haben;
  • Es wird empfohlen, die Dokumente, welche die Ausführung aller Coupons bescheinigen, sowohl Steuerbelege als auch Zertifikate, die vom autorisierten Kundendienstnetz ausgestellt wurden, mit dem Fahrzeug aufzubewahren;
  • Alle Wartungs- und Reparaturarbeiten dürfen ausschließlich von Fachkräften mit guten technischen Kenntnissen und spezifischen professionellen Fähigkeiten, durch die sich das autorisierte Vespa-Kundendienstnetz auszeichnet, durchgeführt werden;
  • Die Wartungsarbeiten und die vom Wartungsplan vorgesehenen Wartungscoupons gehen wie gewöhnlich ganz zu Lasten des Kunden; 
  • X-Care ist Fahrzeugen über 51 cm³ vorbehalten.

 

DIE GARANTIE GILT NICHT FÜR

1. Schmiermittel, Verbrauchsmaterialien, Bauteile, die Verschleiß oder Abnutzung unterliegen, also Bremsbeläge, Kupplungsscheiben, Dichtungen, Reifen, Batterie, Lampen, Sitzbank, Leitungen und andere Teile aus Gummi, Servicekit, Bowdenzüge usw. - Achtung: Diese Liste ist nicht vollständig sondern dient nur als Beispiel;

2. Schäden durch höhere Gewalt und Witterungseinflüsse (Hagel, Sonne, Regen usw.) sowie nicht originale Zubehörteile und daraus resultierende Schäden / Brüche;

3. Schäden, die verursacht sind durch:

- Reparaturen oder Wartungsarbeiten, die nicht fachgemäß ausgeführt wurden;

- Gebrauch von Benzin und Ölen, deren Eigenschaften nicht den in der Bedienungs- und Wartungsanleitung angegebenen entsprechen;

- Überhitzung wegen unzureichender Menge von Motorschmiermittel;

- Unfall oder Kollision, unabhängig davon, ob sie auf der Straße oder in anderer Weise erfolgen;

- Brüche oder Schäden im Allgemeinen;

- Motorfahrzeuge, die für Wettrennen, öffentliche Zurschaustellungen, Veranstaltungen, Tests oder Proben verwendet werden;

- Missbrauch, Nachlässigkeit, Fehlverhalten, zufälliges Ereignis.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Garantie in folgenden Fällen nicht gültig ist:

Ausgebliebene Aktivierung des Programms der verlängerten Garantie.
Änderung oder Löschung der Rahmen- und Motornummer.
Überschreiten der zulässigen Kilometer-Höchstgrenze: 50.000 km für 12 Monate Verlängerung oder 60.000 km für 24 Monate Verlängerung.
Falls die oben angegebenen Bedingungen nicht vollständig vom Kunden eingehalten werden, kann das Unternehmen den Garantieservice nicht erbringen.

 

 

 

 

 

Top